Beiträge von s308092

Weihnachten 2017

Wie jedes Jahr leistete unsere Schule auch heuer wieder einen Beitrag zu einem stimmungsvollen Adventspaziergang durch den Ort: In unserem Adventfenster freuten sich warm eingepackte Schneemänner und -frauen schon auf das Christkind.

Herbstaktivitäten der Naturkinder

Die Schülerinnen und Schüler der Unverbindlichen Übung „Natur auf der Spur“ waren im Herbst wieder äußerst aktiv und lernten durch verschiedene Aktivitäten, wie Verkostung im Rebsortenweingarten, Bau einer Blätterpresse, Sammeln von Herbstlaub und Gestalten eines Blätterbildes die Pflanzen vor unserer Haustüre besser kennen. Außerdem wurde der Schulgarten wieder gepflegt und durch die Pflanzung einer Vogelhecke noch naturnäher gestaltet. Schließlich konnten sogar noch einige Erdäpfel aus unserer Erdäpfelpyramide geerntet werden.

Aber noch begeben sich die „Naturkinder“ nicht zur Winterruhe sondern stellen noch Weihnachtsschmuck aus Naturmaterialien für den Schulchristbaum und Kräutersalze und –öle für den Verkauf am Elternsprechtag her. Zu weiteren Fotos.

Reise in die Urgeschichte

Bei frostigem Wetter konnte sich die 2. Klasse im Freigelände des Urgeschichtlichen Museums ein gutes Bild davon machen, wie schwierig die Bewältigung der Lebensbedingungen von der Steinzeit bis in die Eisenzeit waren. Höchst interessiert und mit dem nötigen Vorwissen aus dem Unterricht folgten die Kinder den Ausführungen und konnten die erlernten Fakten über die Geschichtesepoche mit lebendigen Eindrücken bereichern. So standen zum Beispiel Feuer machen und Speerwerfen auf dem Programm. Zu weiteren Fotos.