Beiträge von s308092

Schulanfangsgottesdienst

Die Instrmentalgruppe aus Schülerinnen, Lehrerinnen und unterstützenden Kräften

Am Freitag der ersten Schulwoche fand der gemeinsame Gottesdienst der Volks- und Mittelschule Hohenruppersdorf statt, der von den SchülerInnen beider Schulen festlich gestaltet wurde.

Wir danken dem Herrn Pfarrer Orglmeister für die gute Zusammenarbeit und Herrn Johann Klaus für die bewährte musikalische Leitung. Es ist immer wieder erfreulich, dass die Eltern und die Dorfbevölkerung durch ihre Anwesenheit die Messfeier bereichern.

Gesundheitsumfrage im Vorjahr

Unsere Schule ist eine offizielle Partnerschule der Health Behaviour in School-aged Children Study 2018 (HBSC 2018).

Die Teilnahme an der HBSC-Studie 2018 und ihre Unterstützung stellt für unsere Schule eine Gelegenheit dar, einen Beitrag zu einem besseren Verständnis von Gesundheit und dem Gesundheitsverhalten von österreichischen Schülerinnen und Schüler zu leisten. (mehr …)

3. Platz bei den Wasserjugendspielen

Auf dem Wettbewerbsgelände der Betriebsgesellschaft Marchfeldkanal

Die 3. Klasse konnte bei dem Wettbewerb, an dem 32 gleichaltrige Klassen des Bezirkes Gänserndorf teilnahmen, einen sehr schönen Erfolg erzielen, Sie konnten hinter Leopoldsdorf (105 Punkte) und der 3c aus Matzen (102,5) mit 101 Punkten gemeinsam mit der 3d aus Matzen die „Bronzemedaille“ erreichen.

Allgemeinwissen, Geschick, Hausverstand und vor allem Zusammenarbeit waren entscheidend.

Wir freuen uns über den Erfolg und gratulieren herzlichst!

Hier sehen Sie einige Bilder vom Geschehen.

Schulschlussaktivitäten

Carnuntum

Die 1. – 3. Klasse wandelte auf den Spuren der Römer.

In den wunderbar rekonstruierten Räumlichkeiten wurde vor allem das Alltagsleben der Zivilstadt neben dem römischen Militärlager nachvollzogen.

Hier zu weiteren Fotos.

 

 

Betriebsbesichtigung bei Familie Lackner

Sowohl die erste als auch die dritte Klasse wurden von ihren Klassenkameraden Katharina und Christoph eingeladen, den Schweinemastbetrieb mit Fleischerarbeitung zu besuchen. Es war bereits bekannt, dass hier ein Landwirtssohn heranwächst, jedoch überraschte es zu sehen, wie viel manche Kinder zusätzlich zur Schule im elterlichen Betrieb mit Begeisterung mitarbeiten und experimentieren.

Wir danken auch für die großartige Bewirtung und Betreuung! Weitere Fotos!

 

Dorfrallye: 1. Klasse  Zu den Fotos!

Die 2. Klasse beim

Rebsortenweingartl mit

begehbarem Fass.

 

 

 

 

Fischen in Nexing:

Tobias präsentiert seine Urkunde
Fabian mit einem selbst gefangenen Karpfen

Die 3. Klasse radelte zu den Fischteichen der Familie Urani, wo sie einen Einführungskurs ablegten, der auch beurkundet wurde. Sie waren mit Feuereifer bei der Sache.

Hier zu weiteren Fotos.