BEWEGUNG, NATUR UND GUTE LAUNE

Dieser gesunde Mix stand kürzlich an der Aktiv-Mittelschule Hohenruppersdorf auf dem Programm. SchülerInnen, Eltern, Großeltern, Freunde und Lehrerschaft waren gemeinsam am Hohenruppersdorfer Naturpfad unterwegs.

Startbereit – über 90 Wanderfreudige machen sich auf den Weg zum Naturpfad
Geschafft – nach der rund 6 km langen Wanderstrecke ist Stärkung am Buffet angesagt

Bei sonnigem Aprilwetter trafen sich über 90 Bewegungsfreudige im Schulgarten zum beliebten „Generationen-Walkingtag“. Mit von der Partie waren neben den SchülerInnen, Lehrpersonen, Eltern, Großeltern, Freunden, ehemaligen und künftigen SchülerInnen der Hohenruppersdorfer Schule auch Bürgermeister Ing. Hermann Gindl und Pfarrer Mag. Norbert Orgelmeister. Weitere Fotos!

Nachdem alle die rund sechs Kilometer lange Wegstrecke super gemeistert hatten, wartete im Schulgarten bereits eine zünftige Schmankerljause zur Stärkung.

Die Veranstaltung fand einen gemütlichen Ausklang – alle Altersgruppen plauderten entspannt miteinander und nahmen so manchen schönen Eindruck von der erwachenden Weinviertler Frühlingslandschaft mit nach Hause.

Organisatorin und Schulleiterin Evi Lackner: „Ich sehe unseren Generationen-Walkingtag als wichtigen Beitrag zur Bewegungsförderung, aber auch, um soziale Kontakte unserer kleinen, feinen Schulfamilie zu pflegen. Ein großes Danke an alle, die zum Gelingen dieser Veranstaltung einen Beitrag leisteten!“

Veröffentlicht am: