BLÜHENDER SCHULGARTEN

Unser wunderschönes „Weinviertler  Schuigartl“ ist ein von uns allen sehr geschätztes Kleinod. In der unverbindlichen Übung „Der Natur auf der Spur“ wird im Frühling sehr gerne gegartlt. In der selbst gebauten „Pyramide“ wuchsen vor zwei Jahren Erdäpfel, voriges Jahr Küchenkräuter und heuer erfreuten wir uns an wunderschönen Tulpen und Hyazynthen.

Auch unser „Gravensteiner-Apfelbäumchen“ – eine alte Sorte – zeigte sich in voller Blütenpracht.

In den Mittagspausen und – wenn es das Wetter zulässt – auch in so mancher Unterrichtsstunde – dient unser Schulgarten als „grünes Klassenzimmer“.

Veröffentlicht am: