Besuch der Stonehenge – Ausstellung in Mistelbach

Die 2. und 3. Klasse nutzten das lokale Museumsangebot, um ergänzend zum Unterricht in die Steinzeit einzutauchen. Nach einer sehr informativen Führung wurden noch in einem Workshop Freundschaftsbänder aus Naturmaterialien geknüpft. Am nächsten Tag töpferte die 2. Klasse noch nach dem Vorbild der Glockenbecherkultur. Fotos

p1110057

 

 

 

 

 

 

 

 

Die 4. Klasse erkundete die Ringstraße und die Geschichte Wiens

Am 21. September begab sich die 4. Klasse nach Wien, um das durch geleitete Internetrecherche bereits im Vorfeld erarbeitete Wissen über eine Sehenswürdigkeit entlang der Ringstraße den MitschülerInnen nahezubringen. Jedes Kind stellte eine Sehenswürdigkeit vor. Die ZuhörerInnen hatten dem/r Vortragenden aufmerksam zu lauschen, galt es doch bei jeder Station drei Fragen zu beantworten, welche diese/r vorbereitet hatte. Alle Fragen wurden in einem Heftchen mit Stadtplan zusammengefasst. Die Antwort wurde vor Ort eingetragen, sodass ein eigener „Reiseführer“ entstand.
Nach dem wohlverdienten Mittagessen war noch ein Besuch bei der Multimediashow „Time Travel“, welche die Geschichte Wiens spektakulär aufbereitet, angesetzt. Zu weiteren Fotos.

time tr-0001

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(mehr …)